Herzlich Willkommen beim SV Eintracht Fockendorf

Vorschau Männer

Fr,  21.07.17, 18:30: SG Fockendorf / Serbitz-Thr. - Sv Großdalzig (AH)

Sa, 22.07.17, 15:00: SG Gnandstein 58 I - Sv Eintracht Fockendorf I

Fr,  21.07.17, 18:30: SG Fockendorf / Serbitz-Thr. - Sv Blau-Weiß Deutzen (AH)

So, 30.07.17, 15:00: Sv Eintracht Fockendorf I - VTB Chemnitz I


Vorschau Nachwuchs

D-Jun., So, 06.08.17, 10:30 Test: SG Fockendorf/Windischl. - Thierbacher Sv 59

E-Jun., Sa, 12.08.17, 10:30, Pokal: SG Lucka/Wintersdorf - SG Fockendorf/Wind.
D-Jun., So, 13.08.17, 10:30, Pokal: SG Sv Ehrenhain - SG Fockendorf/Windischl.


I. Mannschaft : Sicherer Sieg im benachbarten Regis

SV Regis-Breitingen I - SV Eintracht Fockendorf I  2 : 4 (0:2)

(20.07.2017) Obwohl die Mannschaft den Anreiseweg von reichlich 8 Kilometern im lockeren Dauerlauf absolvierte, zeigte sich die Eintracht von Beginn an spielbestimmend.

Max Dettmer und Noah Hofmann sorgten für die sichere Pausenführung.

Nach dem Wechsel kam der Aufsteiger zur Muldentalliga (KOL) besser ins Spiel und erzielte den Anschlußtreffer.

Als Georg Gerth einen Querpaß in der Regiser Abwehr erlief, konnte er den alten Abstand wieder herstellen.

Nach dem 2:3 der Gastgeber war es wieder Maximilian Dettmer, welcher einen Torwartpatzer zum Endstand nutzen konnte.

 

Spielberichte


Alte Herren

SG Eintracht Fockendorf / Serbitz-Thräna - LSV Altkirchen  2 : 5 (0:3)

(14.07.2017)  Klar unterlegen waren die Oldies der SG an diesem Freitagabend. Altkirchen spielte vor allem in der ersten Halbzeit den besseren Fußball.

Zudem verhalf die Eintracht den Gästen mit vielen einfachen Ballverlusten und einem Eigentor auf die Siegerstraße.

Erst durch die Einwechslung von Micha Stock und einigen Umstellungen gestaltete sich das Spiel nach der Pause etwas besser.

Die Treffer von Frank Meier und Rene Arnold lassen das Ergebniss am Ende etwas freundlicher aussehen.

>> Spielplan


E-Junioren: Beim eigenen Turnier Platz 3 und 4

(12.06.2017) Mit zwei gleichstarken Teams, die sich im ersten Spiel auch torlos trennten, starteten wir in unser diesjähriges Sommerturnier. Die beiden ziemlich gleichstarken Mannschaften von der SG Serbitz-Regis und dem Thierbacher Sv 59 eilten von Sieg zu Sieg und standen sich in einem echten Endspiel gegenüber, in dem sich die Serbitzer/Regiser mit 2:1 durchsetzten. Unsere beiden Teams kamen auf je 5 Punkte und die "Erste" sicherte sich dank des besseren Torverhältnis Bronze. Fünfter wurde die SG Lucka/Wintersdorf vor dem Sv Osterland Lumpzig. Pascal Beck zeigte eine ganz starke Leistung gegen den Turniersieger und wurde zum besten Torhüter gekürt.

>> Spielbericht


II. Mannschaft: Niederlage im letzten Saisonspiel

Sv Einheit Altenburg I - Sv Eintracht Fockendorf II  2:1  (0:0)

(11.06.2017) Wieder mit einer Rumpftruppe mußte unsere zweite Vertretung bei Einheit Altenburg antreten. Bis zur Pause blieb die Partie noch torlos. Stefan Hillig konnte die kleine Eintracht dann in Führung bringen aber individuelle Fehler brachten den Gastgeber in diesem bedeutungslosen Spiel auf die Siegerstraße.

Gratulation aber für die dritte Meisterschaft in Folge!!!!!


Verstärkung gesucht!

Wir suchen Jungs und Mädels - egal welchen Alters -  die Lust auf Fußballspielen haben.

Flyer Nachwuchsspieler gesucht!
Spielersuche 2014-01-14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.3 KB

Fußnote

,, Die Kroaten sollen auf alles treten,was sich bewegt. Da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten."

Berti Vogts


Sponsoren
Thräna Bau
Autoservice Tietze
Bäckerei Schulze
Bitburger Braugruppe
Böhm Anlagenbau
Böhm Anlagenbau
Getränke Patzelt
R+V Generalagentur Altenburg
Facebook
Facebook