Herzlich Willkommen beim SV Eintracht Fockendorf

Vorschau Männer

So, 25.11., 14.00: Fortuna Neukirchen II - SG Fockendorf/Serbitz-Thräna II

Sa, 01.12., 14.00: SG Eurotrink Kickers Gera I - SG Fockendorf/Serbitz-Thräna I


Vorschau Nachwuchs

C-Jun., Sa, 24.11., 10:30: SG Fockendorf/Windischleuba - Sv Motor Altenburg

C-Jun., So, 01.12., 10:30: SG Fockendorf/Windischleuba - Post Sv Gera


I. Mannschaft: Derbysieg !!!!

FSV Lucka I - SG SV Eintracht Fockendorf I  0 : 3 (0:1)

(17.11.2018) Im Duell mit dem ,,ewigen" Rivalen aus Lucka setzte sich die Eintracht am Ende recht deutlich durch.

Schon nach 12 Minuten konnte uns Tim Fleischer nach einer schönen Flanke von rechts in Führung bringen. Danach entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Spielerisch waren wir zwar das bessere Tean, aber sobald wir uns einen Fehler im Spielaubau leisteten, waren die Luckaer zur Stelle und hatten ebenfalls ihre Möglichkeiten.

Zur Halbzeit mußten wir verletzungsbedingt Steven Neidnig im Tor durch Sebastian Kleinoth ersetzen. Unser Spiel wurde trotzdem zielstrebiger und defensiv konzentrierter. Noah Hofmann und Philipp Gerth hatten den zweiten Treffer auf dem Fuß, scheiterten allerdings am Luckaer Torwart. Nach etwa einer Stunde konnte Philipp Gerth die Weichen mit seinem Treffer wohl endgültig auf Sieg stellen. Nur wenige Minuten später traf erneut Tim Fleischer mit einem satten Schuß zum Endstand.

Am Ende ein verdienter Sieg zum letzten Spiel der Hinrunde. In zwei Wochen wollen wir die erste Mannschaft sein, die den Eurotrinkern aus Gera die ersten Punkte abnimmt.

AN


D-Junioren, Pokal: Kontrahent war eine Nummer zu groß

SG Braunichswalde/Seeligenstädt - SG Fockendorf/Windischleuba   7:0 (5:0)

(22.11.2018) Einige Minuten konnten wir gegen die individuell stärkeren Gastgeber gegenhalten, aber dann bestraften sie unsere Schwächen und Fehler ...

>> Spielbericht


Alte Herren

SG SV Eintracht Fockendorf / Serbitz-Thräna  -  BW Deutzen  1:3 (1:1)

(27.10.2018) Im letzten Spiel des Jahres setzte es gegen eine deutlich jüngere Mannschaft aus Deutzen eine Niederlage. Stefan Hillig konnte uns zwar mit einem schönen Schuß von der Strafraumgrenze in Führung bringen, aber mit zunehmender Spielzeit machte sich die läuferische Überlegenheit der Gäste bemerkbar. Micha Wolf  hielt uns noch mit einigen guten Paraden im Spiel, konnte am verdienten Sieg der Deutzener jedoch auch Nichts ändern.

 

>> Spielplan


C-Junioren: Auch zuhause souverän

SG Fockendorf/Windischleuba - SG Hohenleuben   10:0 (5:0)
(19.09.2018) Auch wenn die Abwehr zu Beginn noch etwas wacklig agierte, ging nach vorn umso besser die Post ab. Mit sehenswerten Spielzügen und schönen Toren, die anfangs genau zum richtigen Zeitpunkt fielen, wurden die Gäste deklassiert. In die Torschützenliste durften sich Niclas Bünger (3), Luca Neinert (2), Hannes Kerscher (2), Tobias Werner (2) und Tim Schakowetz eintragen. 


Verstärkung gesucht!

Wir suchen Jungs und Mädels - egal welchen Alters -  die Lust auf Fußballspielen haben.


Fußnote

,, wenn wir Alles gewinnen,brauchen wir nicht zu rechnen"

Helmut Ulbricht

ehemaliger Trainer und Präsident der Eintracht


Sponsoren
Thräna Bau
Autoservice Tietze
Bäckerei Schulze
Bitburger Braugruppe
Böhm Anlagenbau
Böhm Anlagenbau
Getränke Patzelt
R+V Generalagentur Altenburg
R+V Generalagentur Altenburg
Facebook
Facebook