Herzlich Willkommen beim SV Eintracht Fockendorf

B-Junioren: Neue Trikots von enviaM

(14.11.2019) enviaM-Kommunalbetreuer Herr Jürgen Lojewski überbrachte nagelneue Jako-Trikots für unsere ältesten Nachwuchs-Kicker. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön an die enviaM!


Vorschau Männer

Sa, 07.03., 14.00: SG Fockendorf/Serbitz-Thräna I - SG Monstab/Starkenberg

So, 22.03., 14.00: Sv 1900 Flößberg - SG Serbitz-Thräna/Fockendorf II


Vorschau Nachwuchs

B-Jun., Sa, 07.12., 10.00: Bsv Paitzdorf -  Sv Eintracht Fockendorf


I. Mannschaft : SV Löbichau - SG SV Eintracht Fockendorf I  1:3 (0:2)

(30.11.2019) Die Rollenverteilung im letzten Pflichtspiel des Jahres waren klar verteilt. Löbichau, am Ende der Tabelle, wollte einen Achtungserfolg und wir, als Tabellendritter, mit einem Dreier weiter oben mitmischen.

Das Spiel lief in der ersten Hälfte recht gut für uns. Chancen gab es reichlich und in der 19. Minute konnte uns Alexander Gräfe mit einem Heber in Führung bringen. Nur ganze sieben Minuten später wurde Georg Gerth im Strafraum angespielt. Dieser setzte sich geschickt durch und verlud dann noch den Torwart und vollendete zum 0:2. Wir hätten zur Pause durchaus höher führen können, ließen weitere Möglichkeiten aber liegen.

Unerklärlich war der Leistungsabfall nach dem Wechsel. Wir spielten nicht mehr konsequent über die Flügel und ließen uns zu sehr in klein-klein Spielerei ein. In der 70. Minute fiel dann doch das 0:3. Alex Gräfe wurde im Strafraum gefoult und Frank Walter vollendete sicher. Kurz darauf standen wir in der Abwehr etwas zu hoch und Siebert nutzte dies zum Anschlußtreffer. Unser Sieg geriet zwar nicht mehr in Gefahr, allerdings erspielten wir uns auch keine guten Tormöglichkeiten mehr. Unsere größte Baustelle ist wohl, zwei gleich gute Halbzeiten zu spielen.

Mit Platz drei können wir aber recht gut leben. Abwarten was 2020 bringt .......

AN


D-Junioren: Eingeplanten Auswärtssieg erreicht

SG Lok/Fc Altenburg II - SG Fockendorf/Serbitz/Regis 1:7 (0:4)

(11.11.2019) Bei leichtem Frost erwischten wir erneut einen guten Start, gingen durch Kenny Meier schnell in Führung und bauten diese sukzessive aus ...
>> Spielbericht


B-Junioren: Zweiten Heimsieg eingefahren

Sv Eintracht Fockendorf - Fsv Berga    5:2 (2:1)

(30.09.2019) Die Gäste hatten am Anfang mehr vom Spiel, aber Tobias Werner traf mit einem nicht unhaltbaren Fernschuss zum 1:0 (16') und Niclas Bünger war nach guter Vorarbeit von Luca Neinert zur Stelle um das Leder zum 2:0 über die Linie zu drücken (18'). Mit dem Doppelpack hatten wir den Bergaern vorerst den Schwung genommen, konnten aber das Zu-Null nicht in die Pause bringen, weil Latz einen Konter erfolgreich abschloss (31').

Nach dem Wiederanpfiff erzielte Tillmann Gräf mit einer schönen Einzelaktion das 3:1 (36') und Hannes Kerscher erhöhte ebenfalls mit einem Solo auf 4:1 (48'). Allerdings war es erneut Latz, der die Gäste postwendend mit seinem zweiten Treffer zum 4:2 noch im Rennen hielt (49'). Aber Hannes Kerscher konnte genauso schnell den 3-Tore-Vorsprung zum 5:2 wieder herstellen (50'), was auch der Endstand war.

>> Spielbericht


Verstärkung gesucht!

Wir suchen Jungs und Mädels - egal welchen Alters -  die Lust auf Fußballspielen haben.


Fußnote

,, Das Chancenplus war ausgeglichen"

Lothar Matthäus

 


Sponsoren
Thräna Bau
Autoservice Tietze
Bäckerei Schulze
Bitburger Braugruppe
Böhm Anlagenbau
Böhm Anlagenbau
Getränke Patzelt
R+V Generalagentur Altenburg
R+V Generalagentur Altenburg
Facebook
Facebook