Herzlich Willkommen beim SV Eintracht Fockendorf

Vorschau Männer

Fr,  23.08., 18.30: Sv 1879 Ehrenhain - SG Fockendorf/Serbitz-Thräna (AH)

So, 25.08., 15.00: SG Monstab/Starkenberg I - SG Fockendorf/Serbitz-Thräna I

So, 25.08., 15.00: SG Serbitz-Thräna/Fockendorf II - Sv 1900 Flößberg

Spielplan Alte Herren (Stand 05.04.2019)


Vorschau Nachwuchs

D-Jun., Mi, 21.08., 18.00: SG Fockendorf/Serbitz-Thräna - SG Rositz/Spora

D-Jun., Sa, 31.08., 09.00: ZFC Meuselwitz III - SG Fockendorf/Serbitz-Thräna

B-Jun., Sa, 31.08., 10.30: Sv Eintracht Fockendorf - Fsv Berga

 


I. Mannschaft : SG SV Eintracht Fockendorf/Serbitz Thräna - SV Löbichau  6:2 (4:2)

(16.08.2019) Mit herrlichen Toren und zwei Schönheitsfehlern gewann die Eintracht ihr Auftaktspiel der Saison 2019/20.

Nach 18 Minuten eröffnete Georg Gerth mit einem wuchtigen Kopfball nach einer Gräfe Ecke den Torrreigen. Nur sechs Minuten später stand es 2:0. Frank Walter verwertete eine Flanke von Georg Kleinoth gekonnt. Allerdings wollte sich Löbichau nicht kampflos ergeben und nach einem Fehler unsererseits gaben wir Siebert im Strafraum nur Geleitschutz und dieser setzte den Ball flach ins Tor. Yves Tretter, welcher erstmals unser Tor hütete, war hier machtlos. Die Antwort lies nicht lange auf sich warten. Nick Peters wurde über links steil geschickt, versetzte seinen Gegenspieler und schlentzte den Ball über den Torwart zum 3:1 in die Maschen. Noch im Torjubel kam die Löbichauer Reaktion. Wiederum griffen wir Höring im Strafraum nur halbherzig an und es stand 3:2. Damit war es jedoch noch nicht genug. Nach einem Freistoß lief Tim Fleischer am zweiten Pfosten in den Ball und vollendete mit dem Kopf zum Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit wurde unser Spiel kontrollierter. Defensiv standen wir jetzt besser und nach vorn war mehr Disziplin im Spiel. Frank Walter konnte nach einem Querpass das 5:2 erzielen und 10 Minuten vor Schluß gewann er das Laufduell mit seinem Gegenspieler und vollendete überlegt zum Endstand. Stefan Hillig kam noch zu einem Kurzeinsatz und am Ende waren die ersten drei Punkte eingetütet.

AN


Alte Herren

FSV Gößnitz  -  SG/SV Eintracht Fockendorf-Serbitz Thräna  8 : 1 (6:0)

Zu zehnt (mit einem Gastspieler dann noch zu elft) waren wir gegen spielerisch und läuferisch überlegene Gastgeber chancenlos. Unseren Ehrentreffer erzielte Matthias Arlt.

>> Spielplan


D-Junioren, Pokal: Kontrahent war eine Nummer zu groß

SG Braunichswalde/Seeligenstädt - SG Fockendorf/Windischleuba   7:0 (5:0)

(22.11.2018) Einige Minuten konnten wir gegen die individuell stärkeren Gastgeber gegenhalten, aber dann bestraften sie unsere Schwächen und Fehler ...

>> Spielbericht


Verstärkung gesucht!

Wir suchen Jungs und Mädels - egal welchen Alters -  die Lust auf Fußballspielen haben.


Fußnote

,, Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben"

Michael Ballack

 


Sponsoren
Thräna Bau
Autoservice Tietze
Bäckerei Schulze
Bitburger Braugruppe
Böhm Anlagenbau
Böhm Anlagenbau
Getränke Patzelt
R+V Generalagentur Altenburg
R+V Generalagentur Altenburg
Facebook
Facebook